Sonntag, 24. Juli 2011

Es war einmal...

Ja, lang ist es her seit meinem letzten Eintrag. Aber jetzt sind glücklicherweise die Vorlesungen und Prüfungen vorbei und ich kann mich wieder mehr dem Stricken widmen.
Heute habe ich aber erst einmal zwei andere Projekte zu zeigen:

Vor ein paar Wochen habe ich im Internet morsbags entdeckt und meiner Mama davon berichtet. Da ich im Nähen ja leider (noch) nicht so bewandert bin, brauchte ich heute natürlich Unterstützung. Herausgekommen bei dieser Teamarbeit (meine Mama hat genäht, und ich hab die Verantwortung getragen ) sind dann diese beiden Taschen.
Hier nochmal im Einzelnen:







Jetzt brauchen wir erst einmal wieder Stoffnachschub und dann werde auch ich mich wieder an die Nähmaschine trauen.



Gestrickt habe ich auch ein bisschen. Meine Socken sind endlich fertig geworden. Ich glaube so lange habe ich noch nie für ein Paar gebraucht:

gestrickt mit der Harry-Potter Wolle: Ron; 64 Maschen mit 2,5er Nadeln, Muster: 3re 1li 
Die nächsten Socken sind bereits auf den Nadeln, damit mein Stash so nach und nach abgebaut werden und ich wieder Platz für neue Wolle schaffen kann. Außerdem gibt es an so einem tristen Sonntag sowieso nichts Besseres zu tun als warme Socken zu stricken.

In diesem Sinne, frohes Stricken und Handarbeiten,
Melli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
♥♥♥