Dienstag, 11. Oktober 2011

Neuer Versuch...

...nachdem meine ersten Versuche mit Lace-Wolle nicht so glücklich waren und dem Ribbelmonster zum Opfer gefallen sind, habe ich nun den Wabenschal von Birgit Freyer entdeckt. Den ersten Teil habe ich auch direkt angeschlagen und ich bin doch ganz glücklich damit, auch wenn man noch nicht wirklich was erkennen kann.
Das Muster ist super dargestellt und einprägsam. Ich hoffe, dass es mir auch weiterhin Spaß macht und ich mich doch noch mit dem Verstricken von Lace-Wolle anfreunden kann.

Des Weiteren habe ich das zweite Paar Geburtstagssocken fertiggestrickt und ich muss sagen, das Stino-Socken-Stricken hat zwischendurch auch mal wieder richtig Spaß gemacht.
Auch das Sockenpaar hat noch ein Label verpasst bekommen und nun warten beide Paare verpackt bis zu Ihrem großen Tag.
Da ich ja nun erst einmal genügend Stinos gestrickt habe, werde ich jetzt wieder Zopfsocken auf die Nadeln nehmen.

Zwischendurch ist auch noch etwas Kleines nebenbei entstanden und hiermit verabschiede ich mich für heute mit herzlichen Grüßen

1 Kommentar:

  1. Hi Melanie,

    du bist echt dem Strickwahn verfallen.
    Aber deine Projekte gefallen mir sehr gut und
    ich bekomme ja alles hautnah mit.

    Nutze die Zeit und weiter so, denn wenn das Studium wieder losgeht, hast du bestimmt nicht mehr sooooooooooooo viel Zeil

    LG deine Mama

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
♥♥♥