Mittwoch, 16. November 2011

Weihnachtsvorbereitung

Am Wochenende ist es so richtig kalt geworden und ich dachte, dass es ein guter Zeitpunkt wäre, um meine zweite angefangene Mütze fertigzustricken. Das habe ich getan und hier ist das Ergebnis, einmal auf meinem Kopf:

und einmal nur die Mütze:

Und weil ich dem Mützenvirus irgendwie verfallen bin, habe ich gleich wieder eine auf die Nadeln genommen, allerdings dieses Mal nicht für mich, die wird nämlich ein Weihnachtsgeschenk:
Außerdem habe ich heute endlich ein wenig Zeit gefunden, um auch schon die Weihnachtskarten zu basteln, zumindest mal die ersten paar. Einige weitere werden noch folgen, damit auch jeder, den ich beschenken will, versorgt ist. Hier also das Ergebnis von meinen ersten selbstgebastelten Weihnachtskarten:
Das war es erstmal wieder von mir. Ich hoffe, diese Woche noch einige Geschenke fertigstellen zu können, um wieder ein Paar Punkte auf der Weihnachtsliste abhaken zu können.
Ich wünsche euch einen schönen Tag und eine gute restliche Woche.

Kommentare:

  1. Schöne Mütze!
    Wieviele Maschen hast du da angeschlagen? und für welchen Kopfumfang wäre es?

    Liebe Grüße
    Klara

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön fürs Kompliment. Ich hab mit 3er Nadeln 120 Maschen angeschlagen und ich hab gerade mal bei mir nachgemessen, ist ungefähr für einen Umfang von 58cm.
    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
♥♥♥