Sonntag, 30. Dezember 2012

Letztes Sockenpaar 2012

Da ich davon ausgehe, dass ich in den verbleibenden anderthalb Tagen kein neues Paar Socken anfangen und fertigstellen werde, ist dies hier mein letztes Sockenpaar in diesem Jahr:
14 Maschen/Nadel, Nadel Nr. 3
Gestrickt mit 6-fach Regia-Sockenwolle und einem etwas abgeänderten Feuerlandmuster sind die Socken in Größe 42/43 für meinen Papa bestimmt, der sich auch schon gleich darüber gefreut hat.

Mit meiner Statistik kann ich also wirklich zufrieden sein in diesem Jahr und für nächstes Jahr habe ich mr vorgenommen, mal meinen Wollvorrat etwas zu verkleinern, damit beim anstehenden Umzug nicht mehr so viel unverarbeitete Wolle mitgeschleppt werden muss.

Viele Grüße und einen entspannten Sonntag wünsche ich Euch allen,
Melli

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Stille Nacht...

Nein, ich will kein Weihnachtslied anstimmen, aber heute Vormittag habe ich das Tausendschön Unikat des Monats gewickelt und bereits angestrickt:

Genau meine Farben, blau und lila Töne, ich bin schon auf das Endergebnis gespannt und freue mich jetzt schon aufs Tragen.

Und dann habe ich noch ein richtig süßes Geschenk bekommen, das ich euch nicht vorenthalten möchte:
Die Mutter meiner Freundin hat diese Minicouch genäht, zuerst wusste ich ja nicht, was es sein sollte, aber es ist eine Taschentuch-Couch. Ist die nicht toll?!

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag.
Viele Grüße,
Melli


Die (wahrscheinlich) letzte Mütze 2012

Gestern Abend fertig geworden:
Einfach perfekt, weil ich alle meine Haare unterbringen kann :)
Und die Wolle fühlt sich super weich an. Nach diesem Muster werde ich bestimmt noch die ein oder andere Mütze stricken - dann aber wohl im neuen Jahr.

Dienstag, 25. Dezember 2012

Und weiter geht's mit Weihnachtsgeschenken und Neuem

Da ja nun alle ihre Geschenke ausgepackt haben dürften, kann ich nun auch endlich die passenden Bilder dazu zeigen.

Für meine beste und längste Freundin gab es diesen Hitchhiker in Erdtönen:
Nadelstärke 3 und 52 Zacken
 Und für meinen Papa gabs dieses Paar Socken, die ich ja schonmal gezeigt hatte:
Das waren auch schon die Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr.
Aber für meine Tante, die ja heute Geburtstag hat, gibt es noch diese Mütze:
Nadel Nr. 4 aus Siena Big
Und die frühlingshaften Temperaturen gestern haben mich dazu verleitet für mich auch noch eine Mütze anzufangen - mit relativ dünner Wolle und einem Lochmuster:
Nadel Nr. 3 aus Siena
So, da morgen ja auch nochmal ein freier Tag ist und ich erst am Freitag und Montag wieder ins Büro muss, kommt vielleicht noch das ein oder andere Strickteil zwischen den Jahren hinzu.

Das war es nun aber wirklich für heute. Ich wünsche euch allen noch einen schönen ersten Weihnachtsfeiertag.

Liebe Grüße,
Melli

Ein nachgereichtes Geburtstagsgeschenk

Erhalten habe ich das bereits zu meinem Geburtstag vor zwei Wochen, nur das Bild war ich noch schuldig:
Meine liebe Mama hat mir dieses wunderschöne Kleid gestrickt. Einfach super hübsch und ich trage es wirklich wahnsinnig gerne. Gestrickt hat sie ganz nach meinen Farbwünschen in lila-Tönen, in Größe S und nach dieser Anleitung.

Viele Grüße,
Melli


Weihnachten

Da Bilder bekanntlich mehr sagen als tausend Worte:

Ich würde sagen, da war mein Christkind wirklich sehr, sehr fleißig und ich muss wohl sehr, sehr anständig gewesen sein im auslaufenden Jahr :)
Reich beschenkt und gut gesättigt habe ich den heutigen Tag ganz ruhig angehen lasssen, bevor es heute Nachmittag dann auf den Geburtstag meiner Tante gehen wird.

Viele Grüße,
Melli

Montag, 24. Dezember 2012

Heiligabend

Ich wünsche allen meinen Bloglesern ein wunderschönes Weihnachtsfest, ein paar besinnliche, erholsame Tage mit der Familie und - ein fleißiges Christkinde bzw. einen fleißigen Weihnachtsmann.
Unter unserem Baum liegen seit heute Nacht auch schon die Geschenke bereit, das steigert die Vorfreude und so kommt der Baum ja auch erst richtig zur Geltung.
Viele liebe Grüße,
Melli

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Endlich einmal richtig viel Schnee...

...an meinem Geburtstag! So viel wie schon sehr lange nicht mehr.
Da ich frei habe, freut mich das natürlich umso mehr. Die letzten Tage mit Bus und Bahn zur Arbeit sahen da schon etwas anders aus.




Und mit dem heutigen Sonnenschein glitzert auch noch alles wunderbar und sieht sehr hübsch aus.
Viele Grüße,
Melli

Feiern...

...werde ich heute meinen 25. Geburtstag.
Beim Frühstück habe ich bereits diese schön arrangierten Kerzen ausblasen dürfen:

Und dann hat mich meine Mama mit dieser tollen Torte total überrascht (anzumerken ist hier, dass ich mir so eine Torte schon ungefähr die letzten 13 Jahre gwünscht habe):
In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen Donnerstag.
Viele Grüße,
Melli

PS: Falls sich jemand fragt, warum es nach dem letzten Post nicht die angekündigten Strickbilder gab, tja, ich habe mir direkt danach beim Frühstück so böse in den Finger geschnitten, dass es mit Stricken die letzte Zeit nicht weit her war.

Sonntag, 2. Dezember 2012

1. Advent

Passend zum ersten Advent hat es am Donnerstag richtig viel geschneit. Das Chaos war leider so groß, dass ich anderthalb Stunden zu spät im Büro war. Und auch heute Morgen schneit es wieder, allerdings nur ganz leicht, so dass alles wieder pudrig aussieht.
Und dann habe ich gestern auch noch die restlichen Plätzchen gebacken, die ich letztes Wochenende nicht mehr geschafft habe:
Leckere 8 Sorten Plätzchen, da sollte also wirklich für jeden etwas dabei sein.

Strickiges zeige ich euch später, jetzt wird erstmal gefrühstückt und dann noch ein bisschen die Nadeln klappern lassen, damit ich auch später was zu zeigen habe.

Einen schönen guten Morgen wünsche ich euch,
Melli

Sonntag, 25. November 2012

Wochenend-Update

Das letzte Novemberwochenende habe ich mit ein paar vorweihnachtlichen Vorbereitungen verbracht. Die ersten Plätzchen sind gebacken (Fotos davon gibts nächste Woche, wenn auch die restlichen Sorten fertig sind), die erste Weihnachstdeko gebastelt:
Schneeflöckchen aus Bügelperlen
Die Idee für diese Schneeflocken habe ich von diesem tollen Blog. Hier hole ich mir gerne mal Inspiration und bewundere so viel Kreativität. Was genau ich mit den Bügelperlenbildern machen werde, weiß ich noch nicht genau, vielleicht einen Adventskalender aufhübschen oder an einen schönen Zweig oder ins Fenster hängen - mal sehen, ich bin sicher, ich werde ein Plätzchen dafür finden.

Außerdem nadel ich fleißig an den Weihnachtsgeschenken. Mein aktuelles Mitnahmeprojekt:
14 Maschen/Nadel, Feuerlandmuster aus "VERENA Spezial"
Dieses Muster stricke ich einfach immer wieder gerne, da es wirklich einfach ist und trotzdem gut aussieht. Wie man unschwer an den Farben erkennen kann, gibt es wieder Herrensocken. Das zweite Paar für meinen Papa, wieder aus 6-fach Sockenwolle mit Nadeln Nr. 3 verstrickt.

Das zweite Weihnachtsgeschenk, mit dem ich mich beeilen muss, da es bis in zwei Wochen bereits fertig sein sollte, ist dieses hier:
Hitchhiker v. Martina Behm
Bisher habe ich 18 Zacken gestrickt, und es kommen ja doch noch einige. Ich bin wohl so langsam auch dem Tücherstricken verfallen. Aber was sage ich, mit solchen Anleitungen macht es doch auch einfach Spaß, super leicht und auch für Tuchanfängerinnen wie mich einfach perfekt geeignet. Die Wolle kommt leider nicht ganz so gut raus, aber sie ist wirklich schön, mit den Erdtönen und ein bisschen orange einfach wirklich schön und dank 20% Seide auch richtig weich. Verstricken lässt sich diese Wolle von hier wirklich sehr gut.

So, genug geschrieben für heute. Jetzt widme ich mich meinem Kaffee und werde noch ein paar Zacken stricken.
Ich wünsche euch einen erholsamen Sonntagnachmittag.
Melli


Montag, 19. November 2012

Winterproduktion

In die Mützenproduktionfür die Wintersaison 2012/2013 bin ich gestartet und habe direkt zwei neonfarbene Mützen gestrickt. Eine ist schon verschenkt, sieht aber genauso aus, wie die andere, von der ich noch schnell ein Foto machen konnte, bevor sie sich mein Bruder geschnappt hat.

Ich finde diese Knallfarben ja wirklich super und habe für mich schon eine pinke Mütze vorgesehen, aber erstmal müssen Weihnachtsgeschenke genadelt werden. Und mit einer 40-Stunden-Woche ist die Strickzeit leider sehr begrenzt, deshalb habe ich meinen heutigen freien Tag schonmal genutzt und dabei ist mir dieses Paar von den Nadeln gehüpft:
Zora von Regina Satta
Die Socken sind in Größe 42/43 für meinen Papa aus 6fach Sockenwolle gestrickt. Das Zoramuster von Regina Satta finde ich einfach toll und verstricke es immer wieder, da es schnell von der Hand geht und man es definitiv ohne viel "Denkaufwand" bewältigen kann.

Einen guten Start in die Woche für euch,
Melli

Montag, 29. Oktober 2012

Socken #19

Die Petzis vom Wochenende sind gestern Abend fertig geworden, gerade habe ich die letzten Fäden vernäht und das Label angebracht. Jetzt können sie die Füße meiner Mama wärmen und ich hätte sie ja fast nicht hergegeben, weil mir die Farbkombination selbst ganz gut gefällt.

12 Maschen/Nadel, Nadel Nr. 3,5
Gestrickt habe ich wie beim letzten Mal auch, wieder mit drei verschieden-farbigen 4-fach Sockenwollresten. Und weil diese Socken wirklich so einfach und schnell von der Hand gehen, werden es bestimmt nicht die letzten gewesen sein.

Jetzt möchte ich mal noch ganz herzlich DANKE sagen. Liebe Sonja, ich freue mich wirklich sehr über deine Kommentare, die zu fast jedem Post kommen!

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche,
Melli

Sonntag, 28. Oktober 2012

Neue Wolle

...gab es diese Woche bei mir. Bestellt habe ich übrigens hier.
Zweimal wunderschöne Lace-Wolle:

und dann noch zweimal diese schöne Wolle, die für ein Weihnachtsgeschenk zu einem Tuch verstrickt werden wird. Allerdings bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich damit nochmal einen Trillian stricke oder vielleicht doch lieber einen Hitchhiker. Mal sehen, zuerst muss die Wolle sowieso gewickelt werden.
Bei diesem Winterwetter werden wir heute Nachmittag den Geburtstag meines Bruders feiern und bis dahin werde ich die Zeit nutzen und noch ein bisschen an meinem aktuellen Zwischendurch-Projekt stricken.
Petzis für meine Mama, weil ihr meine so gut gefallen haben und sie den Wunsch nach eigenen geäußert hat. Da ich ja nun endlich wieder die Muse zum Stricken habe, werde ich ihr diesen Wunsch natürlich sehr gerne erfüllen und hoffe, dass ich morgen die beiden Socken fertig haben werde. Das strickt sich ja einfach super schnell.

Damit wünsche ich euch einen schönen winterlichen Sonntag,
Eure Melli



Sonntag, 21. Oktober 2012

Trillian

Meinen Trillian habe ich nun auch endlich fertig - und ich bin einfach begeistert.
Waren doch am Ende die Reihen wirklich lang, ich hatte 201 Maschen zum Schluss auf der Nadel, so kann sich das Ergebnis doch umso mehr sehen lassen.
Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf kältere Temperaturen, wenn ich dieses tolle Tuch dann auch endlich einmal ausführen darf.

Liebe Grüße,
Melli

Weitere Stulpen

So, nun habe ich vorerst alle bestellten Stulpen fertiggestellt. Morgen machen sie sich auf die Reise zu ihren Besitzern und ich hoffe sie gefallen, und passen natürlich auch.

Babystulpen (6/9 Monate)

Kinderstulpen (3/4 Jahre)
Jetzt werde ich bei diesem nebligen Wetter gleich mal an meinen weiteren Strickprojekten arbeiten, damit der UFO-Berg etwas abnimmt und ich weitere Projekte von meiner to-knit-Liste auf die Nadeln nehmen kann.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
Melli

Sonntag, 14. Oktober 2012

Frankfurter Buchmesse 2012

Dieses Wochenende war ich auf der Buchmesse in Frankfurt. Für alle, die mich kennen, war ja bereits vor Wochen klar, dass ich da dieses Jahr auf gar keinen Fall fehlen darf. Immerhin ist Neuseeland Ehrengast und da musste ich natürlich hin. Es gab wirklich jede Menge zu sehen, ich hab meine Geburtstags- und Weihnachtswunschliste um einige Titel erweitert und wahnsinnig viel Interessantes gesehen. Hier ein kleiner Einblick:


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, das Wetter lädt heute ja auch wieder zum Stricken ein.
Liebe Grüße,
Melli

Sonntag, 7. Oktober 2012

Strickfortschritte

Gestrickt habe ich diese Woche natürlich auch wieder. Dieses Wochenende hatte ich auch mal etwas mehr Zeit dafür.
Entstanden sind dabei die beiden Paar Babystulpen, die ich in Auftrag gestrickt habe:

Beide Paar sind mit super weicher Merinowolle und Nadel Nr. 3 gestrickt. So bleiben die Babyfüßchen durch den Winter auf jeden Fall schön warm.

Bei meinem Trillian bin ich auch gut vorangekommen, mittlerweile sind über 150 Maschen auf der Nadel:




Mal sehen, ob ich nächste Woche damit fertig werde.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche morgen,
Melli


Backen

Gestern habe ich mal wieder ein bisschen gebacken.
Zuerst wieder Brot - es gibt doch einfach nichts Besseres als frisches, noch warmes Brot und ein bisschen Butter...

Hachja, einfach herrlich. Und weil es nicht nur mir, sondern auch dem Rest meiner Familie so gut schmeckt, dass es fast schon wieder weg ist, geht gerade der Teig für das nächste.

Und dann habe ich noch super leckere Double Peanut Cookies gemacht.
Die "Lecker Bakery" kann ich nur empfehlen, ich hab schon ein paar Sachen daraus ausprobiert und sie gelingen wirklich super. Vor allem sind die Rezepte auch wirklich machbar, nicht wie aus manch anderen Heften, wo man erstmal die unbekanntesten und exotischsten Zutaten zusammen kaufen muss.

Jetzt gehts aber wieder ans Stricken - davon gibt es dann später noch ein paar Bilder und Ergebnisse.

Viele Grüße,
Melli


Sonntag, 30. September 2012

Tücher/Schals

Hier also wie angekündigt der Zwischenstand meiner bereits gezeigten Schals bzw. Tücher.
Als erstes möchte ich euch den Sommerschal zeigen, den ich heute fertig genadelt habe:

210 x 12 Zentimeter
luftig leichte 100g

Der nächste Sommer kann dann also 2013 kommen. Es hat wirklich Spaß gemacht dieses angenehme Baumwollgarn zu verstricken und ich bin sicher, im nächsten Jahr kommen bestimmt noch ein paar andere Farben dazu.

Als zweites habe ich auch fleißig an meinem Trillian gearbeitet. Meistens in der Mittagspause im Büro und im Zug bei der täglichen Pendelei.

Wie unschwer zu erkennen ist, ist hier noch eine Weile hin bis zur Fertigstellung. Für die einzelnen Reihen brauche ich jetzt schon auch ein bisschen länger, immerhin sind jetzt bereits über 100 Maschen auf der Nadel. Der Wollknäuel ist auch schon deutlich geschrumpft, aber so soll es ja schließlich sein. Ich freue mich schon sehr auf das fertige Ergebnis.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die Woche.
Melli

Verwöhnen auf Stricken

Am Donnerstag habe ich mir für meinen freien Nachmittag ein neues Sockenbuch gegönnt.
Ich war schon beim ersten Durchblättern total begeistert und freue mich schon sehr darauf, die Muster nachzustricken. Allerdings bin ich noch unentschlossen, welches genau denn nun zuerst auf die Nadeln kommen wird.


Zuerst muss ich aber nun erst einmal meine beiden Tücher fertigstricken, zumindest den Sommerschal, dann kann der mit den Sommersachen verstaut werden und im nächsten Jahr getragen werden.

Fortschritte der beiden Tücher/Schals gibt es heute Nachmittag/Abend. Jetzt muss ich zuerst nach dem Brot schauen, das im Ofen ist.

Ich wünsche euch einen entspannten Sonntagnachmittag,
Melli

Montag, 24. September 2012

Tücher über Tücher

Zwei Tücher habe ich derzeit auf den Nadeln.
Zweimal absolutes "mindless-knitting" und einfach perfekt für zwischendurch.
Hier also das erste Tuch:
25 Maschen

kraus rechts, mit je einer Randmasche links/rechts
Das hier sollte eigentlich ein Sommerschal werden, die Wolle liegt schon einige Wochen bei mir zu Hause, jedoch habe ich es nie geschafft anzufangen. Nunja, der nächste Sommer kommt bestimmt und bis dahin ist es auch fertig gestrickt. Verstrickt wird hier ein Baumwollfaden mit Nadel Nr. 7. Geht super schnell von der Hand und sieht schön schlicht aus.

Das zweite Tuch, das ich meistens im Zug auf dem Weg zur Arbeit und in der Mittagspause stricke ist dieses hier:
"Trillian" v. Martina Behm
Ein Trillian, nach der Anleitung von Martina Behm. Ich habe mir ja ihr Anleitungsheft gekauft und mich dann erst einmal für dieses Tuch entschieden, weil es wirklich super nebenbei zu stricken ist und somit ein perfektes Mitnahmeprojekt darstellt.
Leider erkennt man auf dem Bild die wunderschöne Wolle nicht so gut, aber es ist ein Pluto-Strang von Tausendschön - also eigentlich lila/schwarz.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche,
Melli

Samstag, 22. September 2012

Socken #18


Endlich gibt es mal wieder fertige Socken. So lange habe ich wahrscheinlich noch nie an einem Paar Socken gestrickt, und dabei sind es nur ganz einfache Stinos. Aber nun gut, die Wolle gefällt mir auf jeden Fall richtig gut, so schön bunt.

16 Maschen/Nadel

Ich hoffe das nächste Paar ist wieder etwas schneller gestrickt. Aber jetzt ist ja auch wieder wettermäßig richtig Stricksaison.

Schönes Wochenende für euch,
Melli

Sonntag, 16. September 2012

Längst überfällig...

...ist dieser Eintrag.
Denn eigentlich wollte ich diesen schon vor Wochen schreiben, aber wie das Leben manchmal so spielt, einfach viel zu stressig und zu viel zu tun.
Aber jetzt hole ich das erstmal nach.

Dieses super schöne Tuch habe ich gewonnen. Richtig, ich habe gewonnen! Zum allerersten Mal überhaupt habe ich was gewonnen. Ist zwar schon fast drei Monate her, aber bei Brigitte gab es eine Verlosung und ich dachte, mach ich eben mal mit. Tja, als die Gewinner verkündet wurden, hätte ich es fast nicht glauben können.

Das Tuch ist auf jeden Fall schon in Gebrauch, wenn es jetzt morgens immer noch so kalt ist, ist es einfach wunderbar.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag,
Melanie

Sonntag, 15. Juli 2012

Nicht viel...

...passiert hier in letzter Zeit.
Okay, dass stimmt nicht ganz, also umformulieren: Stricktechnisch passiert hier zur Zeit nicht viel oder eher fast gar nichts. Endspurt in der Prüfungsphase des Semesters und Umzugsvorbereitungen fressen einfach zu viel Freizeit, die ohnehin immer nur spärlich vorhanden ist.
Deshalb kann ich auch nur eine einzige mickrige fertige Socke zeigen und eine angestrickte:
meine EM-Socken, von denen ja nur eine fertig geworden ist bisher

hier sieht man das Muster am Schaft nochmal besser

und ganz einfache Stinos habe ich noch auf den Nadeln
Das Stricken fehlt mir richtig, vor allem, da das Wetter die letzten Tage perfekt für selbstgestrickte Socken war. Aber nur noch eine Woche, dann lässt der Stress hoffentlich wenigstens ein bisschen nach.
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag,
Melli