Mittwoch, 29. Februar 2012

Niemals nicht...

...sollte ich abends im Bett noch nach neuen Strickideen suchen. Ich suche ja auch nicht wirklich, aber trotzdem finde ich tausend tolle neue Sachen. So bin ich gestern zum Beispiel in der RestEnde-Gruppe in ravelry auf die Petzis gestoßen. Natürlich habe ich genügend Reste (seit kurzem ja auch ordentlich gewickelt), um mich sofort an die Arbeit machen zu können. Kombiniert habe ich eine bunte Wolle mit weißer und blauer Sockenwolle. Das Ergebnis meines nächtlichen Strickwahns ist die erste Socke:
Muster: Stinos, aus 3x4-fach SoWo
Ich bin ganz begeistert, die Socke passt super gut, ist schön enganliegend und hält mir meinen Fuß super warm. Da ich ja kein großer Fan von Hausschuhen bin, denke ich, hier eine passende Alternative gefunden zu haben.

Liebe Grüße,
Melli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
♥♥♥