Montag, 29. Oktober 2012

Socken #19

Die Petzis vom Wochenende sind gestern Abend fertig geworden, gerade habe ich die letzten Fäden vernäht und das Label angebracht. Jetzt können sie die Füße meiner Mama wärmen und ich hätte sie ja fast nicht hergegeben, weil mir die Farbkombination selbst ganz gut gefällt.

12 Maschen/Nadel, Nadel Nr. 3,5
Gestrickt habe ich wie beim letzten Mal auch, wieder mit drei verschieden-farbigen 4-fach Sockenwollresten. Und weil diese Socken wirklich so einfach und schnell von der Hand gehen, werden es bestimmt nicht die letzten gewesen sein.

Jetzt möchte ich mal noch ganz herzlich DANKE sagen. Liebe Sonja, ich freue mich wirklich sehr über deine Kommentare, die zu fast jedem Post kommen!

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche,
Melli

Sonntag, 28. Oktober 2012

Neue Wolle

...gab es diese Woche bei mir. Bestellt habe ich übrigens hier.
Zweimal wunderschöne Lace-Wolle:

und dann noch zweimal diese schöne Wolle, die für ein Weihnachtsgeschenk zu einem Tuch verstrickt werden wird. Allerdings bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich damit nochmal einen Trillian stricke oder vielleicht doch lieber einen Hitchhiker. Mal sehen, zuerst muss die Wolle sowieso gewickelt werden.
Bei diesem Winterwetter werden wir heute Nachmittag den Geburtstag meines Bruders feiern und bis dahin werde ich die Zeit nutzen und noch ein bisschen an meinem aktuellen Zwischendurch-Projekt stricken.
Petzis für meine Mama, weil ihr meine so gut gefallen haben und sie den Wunsch nach eigenen geäußert hat. Da ich ja nun endlich wieder die Muse zum Stricken habe, werde ich ihr diesen Wunsch natürlich sehr gerne erfüllen und hoffe, dass ich morgen die beiden Socken fertig haben werde. Das strickt sich ja einfach super schnell.

Damit wünsche ich euch einen schönen winterlichen Sonntag,
Eure Melli



Sonntag, 21. Oktober 2012

Trillian

Meinen Trillian habe ich nun auch endlich fertig - und ich bin einfach begeistert.
Waren doch am Ende die Reihen wirklich lang, ich hatte 201 Maschen zum Schluss auf der Nadel, so kann sich das Ergebnis doch umso mehr sehen lassen.
Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf kältere Temperaturen, wenn ich dieses tolle Tuch dann auch endlich einmal ausführen darf.

Liebe Grüße,
Melli

Weitere Stulpen

So, nun habe ich vorerst alle bestellten Stulpen fertiggestellt. Morgen machen sie sich auf die Reise zu ihren Besitzern und ich hoffe sie gefallen, und passen natürlich auch.

Babystulpen (6/9 Monate)

Kinderstulpen (3/4 Jahre)
Jetzt werde ich bei diesem nebligen Wetter gleich mal an meinen weiteren Strickprojekten arbeiten, damit der UFO-Berg etwas abnimmt und ich weitere Projekte von meiner to-knit-Liste auf die Nadeln nehmen kann.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
Melli

Sonntag, 14. Oktober 2012

Frankfurter Buchmesse 2012

Dieses Wochenende war ich auf der Buchmesse in Frankfurt. Für alle, die mich kennen, war ja bereits vor Wochen klar, dass ich da dieses Jahr auf gar keinen Fall fehlen darf. Immerhin ist Neuseeland Ehrengast und da musste ich natürlich hin. Es gab wirklich jede Menge zu sehen, ich hab meine Geburtstags- und Weihnachtswunschliste um einige Titel erweitert und wahnsinnig viel Interessantes gesehen. Hier ein kleiner Einblick:


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, das Wetter lädt heute ja auch wieder zum Stricken ein.
Liebe Grüße,
Melli

Sonntag, 7. Oktober 2012

Strickfortschritte

Gestrickt habe ich diese Woche natürlich auch wieder. Dieses Wochenende hatte ich auch mal etwas mehr Zeit dafür.
Entstanden sind dabei die beiden Paar Babystulpen, die ich in Auftrag gestrickt habe:

Beide Paar sind mit super weicher Merinowolle und Nadel Nr. 3 gestrickt. So bleiben die Babyfüßchen durch den Winter auf jeden Fall schön warm.

Bei meinem Trillian bin ich auch gut vorangekommen, mittlerweile sind über 150 Maschen auf der Nadel:




Mal sehen, ob ich nächste Woche damit fertig werde.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche morgen,
Melli


Backen

Gestern habe ich mal wieder ein bisschen gebacken.
Zuerst wieder Brot - es gibt doch einfach nichts Besseres als frisches, noch warmes Brot und ein bisschen Butter...

Hachja, einfach herrlich. Und weil es nicht nur mir, sondern auch dem Rest meiner Familie so gut schmeckt, dass es fast schon wieder weg ist, geht gerade der Teig für das nächste.

Und dann habe ich noch super leckere Double Peanut Cookies gemacht.
Die "Lecker Bakery" kann ich nur empfehlen, ich hab schon ein paar Sachen daraus ausprobiert und sie gelingen wirklich super. Vor allem sind die Rezepte auch wirklich machbar, nicht wie aus manch anderen Heften, wo man erstmal die unbekanntesten und exotischsten Zutaten zusammen kaufen muss.

Jetzt gehts aber wieder ans Stricken - davon gibt es dann später noch ein paar Bilder und Ergebnisse.

Viele Grüße,
Melli