Sonntag, 31. März 2013

Ein entspannter Sonntag

Und da der Tag so entspannt ist, wir gemeinsam auf der Couch herumlümmeln und Filme sehen, hatte ich genug Zeit, um meine BFF-Socken fertigzustellen.
Nadel Nr. 2,5, Größe 40/41
Wieder ein Muster von Cookie A. und es hat super viel Spaß gemacht beim Stricken. Da ich Zöpfe liebe und die Socken einfach perfekt passen, werde ich dieses Muster ganz sicher nicht zum letzten Mal gestrickt haben.

Ich hoffe, ihr habt auch einen wunderschön entspannten Ostersonntag. Bei uns gibt es nun gleich eine Himbeertorte und das Osterlamm, das uns alle schon seit gestern anlacht.
Liebe Grüße,
Melli


Samstag, 30. März 2013

Frohe Ostern


Donnerstag, 28. März 2013

Angestrickt

Um der Winterdepression keine Chance zu geben, habe ich mich für mein neuestes Sockenpaar für ein strahlendes Gelb entschieden und ein wundervolles Zopfmuster. Eine Socke ist auch schon fertig:
Gestrickt mit Nadel Nr. 2,5 und der Anleitung BFF von Cookie A. aus ihrem Buch knit.sock.love. Ein wie ich finde, absolut wundervolles Muster und das zweite, das ich nach ihren Anleitungen stricke. Zöpfe gehen einfach immer und das sonnengelb hebt auch gleich noch die Stimmung.

Ich wünsche euch einen guten Start in das verlängerte Wochenende.
Liebe Grüße,
Melli

Dienstag, 26. März 2013

Socken #9 2013

Und noch ein Paar Auftragssocken ist gerade fertig geworden. Dieses Mal sind es Sneakersocken - da bleibt nur zu hoffen, dass der Frühling auch tatsächlich bald Einzug hält.
Das kleine Perlmuster an den Seiten macht sich - wie ich finde - ganz gut und vor allem ist es nicht so langweilig zu stricken wie nur Stinos. Gestrickt sind die Socken in Größe 38 mit Nadeln Nr. 2,5.

Liebe Grüße,
Melli

Montag, 25. März 2013

Stola Himani

Immer wieder stricke ich einen Musterrapport an meiner Stola. Mittlerweile habe ich bereits die Hälfte geschafft, es fehlen also "nur" noch sieben Wiederholungen und die Stola wird fertig sein. Ich bin schon ganz gespannt, vor allem weil es mein erstes größeres Projekt ist, bei dem ich wirklich kontinuierlich ein Stückchen weiterstricke. Meistens verliere ich nämlich nach kurzer Zeit die Motivation, weil ich ja doch nicht vorankomme. Hier also mal ein kleiner Zwischenstand:
Stola Himani aus The Knitter 13/2013
Einen guten Start in die Woche wünsche ich euch.
Liebe Grüße,
Melli

Samstag, 23. März 2013

Wo bleibt der Frühling?

Das frage ich mich gerade - wie so oft in letzter Zeit, weil es im Moment wieder einmal schneit. Und an was denke ich natürlich sofort bei Schnee? Richtig, Weihnachten und Plätzchen. Da die Plätzchen aber besser nicht weihnachtlich aussehen sollten, gibt es eben rosa Herzchen.
Die sorgen hoffentlich für etwas gute Laune bei dem tristen Wetter. Für mich gibts jetzt eine Tasse Kaffee und euch wünsche ich ein schönes Wochenende.

Viele Grüße,
Melli

Donnerstag, 21. März 2013

Auftragssocken

Was lange währt wird endlich gut. Nachdem die letzten Sockenpaare ruckzuck gestrickt waren, hat sich dieses nun wieder etwas länger hingezogen. Nunja, man kann eben leider nicht jeden Tag stundenlang mit den Nadeln verbringen.
16 Maschen/Nadel - Größe 38
Die Wolle habe ich bekommen und sollte daraus ein Paar Socken stricken. Muster konnte ich mir selbst aussuchen und da habe ich mich für den Rapunzel-Zopf von Regina Satta entschieden, da mir der Zopf schon beim ersten Mal stricken super gefallen hat, allerdings habe ich nur den Zopf übernommen und ansonsten in breiten Rippen gestrickt, da mir das in der Originalanleitung nicht so gut gefällt.

Viele Grüße,
Melli

Freitag, 15. März 2013

Wenn der DPD-Bote klingelt...

... dann kann das eigentlich nur Wollzuwachs bedeuten! Und so war es denn auch. Nach knapp zwei wöchiger Wartezeit kam nun endlich meine Bestellung von tausendschön an.
Zum Ende meines Praktikums gab es einen Gutschein, da auch dort alle von meiner Strickwut wissen und dafür habe ich mir dann das Monatsabo März gegönnt und damit der Strang nicht alleine zu mir reisen muss, gab es noch ein paar weitere dazu.

Jetzt habe ich aber erst einmal wieder genug Wollvorrat und muss mich ans Verstricken machen. Aktuell geht es eher schleppend voran, da ich fast jeden Tag unterwegs bin. Gerade mal eine Socke habe ich fertig gestrickt, aber ab Montag werde ich wohl wieder öfter zum Stricken kommen. Dann gibt es auch wieder mehr von mir zu lesen.

Schöne Grüße fürs Wochenende,
Melli

Donnerstag, 7. März 2013

Dickerchen

Die Märzsocken habe ich nun auch fertiggestellt.
Wie bereits erwähnt sind es Dickerchen aus meinen Sockenwollrestbeständen.
Da es ab nächster Woche laut Wettervorhersage leider wieder bitterkalt werden soll, sind die Socken genau richtig fertig geworden.

Viele Grüße,
Melli

Mittwoch, 6. März 2013

Käsekuchen

Ich liebe Käsekuchen, aber nicht den klassischen deutschen, sondern die "neuen" Cheesecakes, die ich vor Jahren schon in Neuseeland kennenlernen durfte. Umso mehr freue ich mich, dass es auch immer mehr Rezepte nach Deutschland schaffen und ich fleißig nachbacken und selbst experimentieren kann.
Kokos-Mascarpone-Käsekuchen mit Kirschen
Das Rezept für diesen Kuchen habe ich mal wieder aus einer Ausgabe der LECKER Bakery, dieses Mal aus der Ausgabe Nr. 1/2013.
Mit den Kokosraspeln schmeckt der Kuchen einfach super lecker und vor allem nach Sonne und Sommer.

Viele Grüße,
Melli

Sonntag, 3. März 2013

Wollzuwachs

Neue Sockenwolle ist kürzlich bei mir eingezogen und ich habe auch schon die passenden Muster, die ich jeweils damit stricken möchte. Mal sehen, ob ich das auch alles noch im März umsetzen kann.
Außerdem freue ich mich ganz besonders, dass wir seit einigen Monaten einen zweiten Wollladen in der Stadt haben und ich nun die Lana Grossa-Wolle nicht mehr übers Internet bestellen muss.

Damit wünsche ich euch allen einen schönen Sonntag, genießt die herrliche Sonne ein bisschen für mich mit, ich muss nachher leider arbeiten und habe nichts von diesem schönen Wetter.
Liebe Grüße,
Melli

Märzsocken

Seit Freitag gibt es die Mustervorschläge für März in der "12-Socken-Projekt"-Gruppe bei ravelry. Da habe ich mich wirklich gefreut, den Hexenzirkel von Sonja Köhler zu entdecken, denn dieses Muster steht auch schon auf meiner To-Knit-Liste. Keine Frage also, dass ich dieses Muster am Freitag direkt auf die Nadeln genommen habe. Zuerst musste ich jedoch meine Restekiste durchwühlen, da ich Dickerchen stricken wollte und dafür keine neuen Wollknäuel verwenden wollte. Demnach stricke ich also auch parallel, damit die Socken halbwegs gleich werden.
Und weil heute zum ersten Mal seit Wochen die Sonne scheint und mir es trotz eisiger Temperaturen frühlingshaft zumute ist, seht ihr im Hintergrund die schöne Frühlingsdeko auf dem Esstisch.