Donnerstag, 30. Mai 2013

Was Neues

Alles neu macht der Mai - und da der ja nun bald vorbei ist, habe ich noch schnell was Neues angefangen.
Das Muster ist aus The Knitter, Ausgabe 10/2012. Ich verstricke die Wolle Siena mit Nadel 4,0. Da die Wolle etwas dünner ist als die im Heft verwendete, habe ich mich nach der Maschenprobe dazu entschlossen, die Angaben für Größe L zu stricken, dann komme ich auf die richtigen Maße, sodass die Jacke am Ende auch passt. Bisher habe ich erst etwa die Hälfte des Rückenteils gestrickt, aber es lässt sich super leicht stricken, geht auch gut nebenher. Definitiv fernsehtauglich, da der Mustersatz 6 Reihen umfasst und man sich diese schnell merken kann.

Dienstag, 21. Mai 2013

Fertiggestellt

Seit langem habe ich auch endlich mal wieder etwas fertiggestellt.
Die Mütze habe ich im Auftrag gestrickt, Wolle habe ich also bekommen und das Muster habe ich mir ausgedacht, da ich dazu keinerlei Vorgaben erhalten habe. Jetzt hoffe ich nur noch, dass die Mütze gefällt und natürlich auch passt.
Mal sehen, wann ich endlich dazu komme, wieder ein Paar Socken zu stricken. Meine to-knit-Liste wächst immer weiter, während ich keine Zeit dazu habe, sie abzuarbeiten. Aber irgendwann kommt auch dafür wieder die Zeit.

Freitag, 3. Mai 2013

Long time no see...

Mein letzter Eintrag ist ja wirklich schon Ewigkeiten her. Tja, der Unialltag hat mich wieder, was mir leider die letzten Wochen keine Zeit zum Stricken gelassen hat. Ich hoffe, dass ich in Zukunft wieder ab und zu die Nadeln klappern lassen kann, um auch hier wieder regelmäßiger zu schreiben.
Mein aktuelles Strickprojekt ist eine Mütze für die Mutter meiner Freundin. Wolle habe ich bekommen, "Design" ist von mir. Vorgaben habe ich nur insofern bekommen, dass die Mütze anliegen soll und glatt gestrickt werden soll, damit sie auch gut unter dem Fahrradhelm zu tragen ist.
gestrickt mit Nadel Nr. 3, 120 Maschen fürs Bündchen, danach auf 100 reduziert
Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende und hoffe wirklich in Zukunft wenigstens regelmäßig einmal die Woche von meinen Strickprojekten berichten zu können.
Liebe Grüße,
Melli