Donnerstag, 19. Dezember 2013

Neues Design, neuer Schwung

Nachdem es ja nun schon wieder so lange gedauert hat, wurde es jetzt endlich Zeit für ein Weihnachtslayout. Zimtsterne gehören definitiv zu meinen Lieblingsplätzchen.
Vor drei Wochen habe ich meine Masterarbeit (die mich vom Stricken abgehalten hat) eingereicht und hab die Zeit nun fleißig genutzt zum Stricken und das ist dabei herausgekommen:
Zora mit Nadel Nr. 3 und 14 Maschen/Nadel
Zum Geburtstag vergangene Woche habe ich von meiner Freundin selbstgemachte Sockenbretter bekommen. In allen Größen von 28/29 bis 42/43. Total klasse, oder? Also kann ich in Zukunft meine Socken noch hübscher präsentieren.
Wirbelsturm mit Nadel Nr. 2,5 und 16 Maschen/Nadel
Gestern habe ich ein etwas größeres Projekt angefangen. Es sollen Kniestrümpfe werden (vielleicht nicht ganz so lang, aber doch länger als normal).
Das Muster ist von Drops und bisher macht es wirklich Spaß daran zu stricken. Mein erstes größeres Projekt mir Einstrickmuster, also mal sehen, ob am Ende auch alles passt. Zu Beginn hatte ich ein paar Schwierigkeiten mit den beiden Fäden, doch nachdem ich ein wenig recherchiert habe, habe ich nun den Dreh raus, glaube ich. Es läuft also ganz gut. Vielleicht schaffe ich die erste Socke ja noch vor Weihnachten.

Kommentare:

  1. Ohh liebe Melli
    wie schöne Socken . Habe mich grad in das Letzte Bild verliebt die sind hammer schön .
    glg Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken sind klasse und schönes Geschenk mit den Socken-Brettern.Das Angestrickte sieht interessant aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
♥♥♥