Sonntag, 31. August 2014

Neue Projekte

Ich schaffe es auch mal wieder, mich zu melden. Dieses Mal war meine lange Abwesenheit (von der Bloggerwelt) jedoch sehr produktiv und ich habe einige fertige Projekte zu zeigen.
Zuerst wäre da mal mein Sommerpullover (mein erster Pullover):

Noch vor dem Vernähen - was für eine Arbeit, aber hat sich definitiv gelohnt. Es handelt sich um das Model "Rebecca" aus der Verena Herbst 2012.
Gestrickt habe ich mit einem reinen Baumwollgarn und Nadel Nr. 3. Der Pullover passt gut und ich bin wirklich ein bisschen stolz, da es mein erstes Projekt dieser Größe war, das ich nicht nur angefangen, sondern auch zu Ende gebracht habe, ohne vorher aufzugeben und zu ribbeln.

Und weiter gehts mit Bekleidung:
Gestern Nachmittag sah es noch so aus...
... und nicht einmal 24 Stunden später ist der Bolero fertig. Relativ einfach, ohne Muster, aber ein guter Prototyp und ich bin mir sicher, dass ich noch weitere stricken werde. Ich halte diese nämlich für unglaublich praktisch für die kommende Jahreszeit. Ein dünnes Langarmshirt darunter, den Bolero darüber, perfekt fürs Büro. Gestrickt habe ich übrigens mit Nadel Nr. 8 und das gute Stück wiegt etwa 200g.


Noch eine Kleinigkeit ist auch fertig geworden:
 Babymützchen und ein passender Schal dazu - beides gestrickt mit Nadel Nr. 3 und Babygarn.
Babysöckchen, gestrickt mit Nadeln Nr. 2,5
Hach, solche Kleinigkeiten machen richtig viel Spaß - sie gehen so schnell und sehen unglaublich niedlich aus, wenn sie fertig sind.

Nicht mal mehr vier Monate bis Weihnachten, jetzt muss ich wirklich intensiv in die Weihnachtsproduktion einsteigen. Verschenkt ihr auch Selbstgestricktes zu Weihnachten - wenn ja, was und an wen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
♥♥♥