Dienstag, 20. Januar 2015

Wollzuwachs

Mein Bruder hat sich zwei Paar Socken gewünscht, damit seine Füße nicht mehr frieren müssen. Also hat er sich zwei Stränge ausgesucht und für mich ist auch noch einer mit in den Warenkorb gehüpft:
Der linke Strang ist 6-fach Sockenwolle und die beiden anderen sind 4-fach. Der in der Mitte ist für mich.
Ich habe nach Lieferung natürlich sofort losgelegt, damit die Füße nicht mehr lange frieren müssen und hab das erste Paar gestrickt:
14 Maschen/Nadel, Nadeln Nr. 3
Am Fuß hat die Wolle richtig schön gewildert und die Socken gefallen mir richtig gut. Da mein Bruder Socken ohne Muster bevorzugt, ging das Stricken recht schnell und eigneten sich hervorragend als Mitnahmeprojekt. So habe ich nicht nur abends fleißig gestrickt, sondern auch in der S-Bahn und in der Mittagspause. So waren die Socken schnelle fertig und ich konnte mich an das zweite Paar machen (auch hier ist die erste Socke bereits fertig - Bilder folgen beim nächsten Mal).
Größe: 43/44






  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
♥♥♥