Samstag, 11. März 2017

Abschiedsgeschenk

Eine liebe Kollegin hat Ende Februar die Arbeitsstelle gewechselt. Und natürlich sollte sie nicht ohne Abschiedsgeschenk gehen. Da sie schon mal die Hausschuhe auf meinem Blog gesehen hat, gab es für sie eben solche:
Verwendet habe ich die Drops-Wolle, die auch in der Anleitung angegeben wird. Die Wolle ist super flauschig und weich. Allerdings denke ich, dass die Wolle durch diese Eigenschaften auch nicht so sehr robust ist. Für diesen Winter werden die Schuhe aber hoffentlich halten. Schön warm sind sie nämlich mit Sicherheit.
Und für die nächsten Hausschuhe nach dieser Anleitung muss ich mir mal was anderes überlegen. Vielleicht Sockenwolle zweifädig oder dreifädig verstrickt? Immerhin ist die Sockenwolle ziemlich robust. Oder zumindest den Schuh aus Sockenwolle und den Schaft aus kuschelig weicher Wolle? Mal sehen, ich werde mir was einfallen lassen.

Ich wünsche euch allen ein schönes, sonniges Wochenende!

1 Kommentar:

  1. Ein sehr schönes Abschiedsgeschenk hast Du da gemacht. Ich hoffe, Deine Kollegin weiß das zu schätzen. Sockenwolle ist sicherlich eine gute und robuste Alternative zu weicher Alpaka Wolle. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
♥♥♥