Mittwoch, 19. April 2017

Socken #3 2017

Socken gehen ja wirklich immer. Das perfekte Projekt für zwischendurch, meistens praktische Mitnahmeprojekte und einfach entspannend zu stricken. So auch diese Socken, die Geburtstagssocken für meinen Vater, der vor Kurzem seinen 60. Geburtstag feierte und sich wie niemand anderes über die selbstgestrickten Socken freut. Also ist dieses Paar mit in den Geschenkekorb gewandert:

Nadeln Nr. 2,5
Größe 43
Damit die Socken nicht ganz so langweilig werden, gab es ein einfaches Hebemaschenmuster an der Außenseite der Socken. Da die Wolle doch recht stark mustert, ist so ein einfache Strickmuster einfach immer noch die beste Wahl finde ich.

Verschenkt ihr ebenfalls Socken oder Selbstgestricktes an eure Lieben? Ich finde ja, wenn sich die Menschen darüber freuen und die Arbeit auch zu schätzen wissen, die in so einer Arbeit steckt, dann schenke ich von Herzen gerne und stricke auch gerne. Für Menschen, die die Arbeit nicht zu schätzen wissen, investiere ich auch nicht (mehr), denn dafür ist mir meine Zeit dann auch viel zu schade.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch in dieser kurzen 4-Tages-Woche!
***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
♥♥♥